Lammspieß auf Avocadosalsa und Kichererbsencreme

mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammfilet pro Person 50 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Holzspieße etwas
Tomaten 2
Schalotte 1
Gemüsepaprika rot 1
Avocados 1
Koriander Gewürz 1 Bund
Tabasco Spritzer
Limette Fruchtnektar etwas
Olivenöl etwas
Kichererbsen 250 gr.
Tahina (Sesampaste) 1 TL
Zitronensäure etwas
Kreuzkümmel 1 TL
Paprika Gewürz 1 TL
Rüböl (Rapsöl) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
22,5 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Für die Avocado-Salsa die Tomaten häuten, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Schalotte abziehen und würfeln. Paprika entkernen und ebenfalls fein würfeln. Die Avocado schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und zerdrücken. Nun das gewürfelte Gemüse zugeben und unterrühren. Ebenso den fein gehackten Koriander. Das Ganze mit Olivenöl, Limettensaft, Salz und Tabasco abschmecken.

2.Für die Kichererbsencreme die Kichererbsen nach Packungsanleitung einweichen und kochen. Anschließend mit einem Pürierstab pürieren und mit dem Rest der Zutaten zu einer cremigen Masse verarbeiten. Abschmecken und abkühlen lassen.

3.Für die Lammspieße das Fleisch waschen, in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl braten und dann aufspießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammspieß auf Avocadosalsa und Kichererbsencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammspieß auf Avocadosalsa und Kichererbsencreme“