Backen: Vollkorn-Käse-Brötchen

Rezept: Backen: Vollkorn-Käse-Brötchen
Fotos folgen
8
Fotos folgen
2
802
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Weizen
kann auch teilweise durch Roggen ersetzt werden
1 EL
Hefe Flocken
100 ml
Milch lauwarm
150 ml
Wasser lauwarm
40 g
Hefe
1 TL
Salz
1 TL
Kümmel gemahlen
50 g
Margarine
1
Ei
100 g
Käse gerieben
1
Eigelb
1 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
34,9 g
Fett
7,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Vollkorn-Käse-Brötchen

ZUBEREITUNG
Backen: Vollkorn-Käse-Brötchen

1
Weizen fein mahlen.
2
Milch und Wasser mischen, Hefe hineinbröckeln und darin auflösen.
3
Hefeflocken, Salz, Kümmel, Margarine, Ei (vorher etwas verquirlen) und Käse sowie Hefe-Flüssigkeit zusammen mit dem Weizen zu einem Teig verkneten. Sollte diese zu fest sein noch etwas Wasser dazugeben.
4
Den Teig ca. 60-90 Minuten gehen lassen, bis sich dieser verdoppelt hat. (Diese Arbeiten kann auch der Brotbackautomat übernehmen.)
5
Nun den Teig nochmals durchkneten und daraus 18-20 Brötchen formen.
6
Eigelb und Wasser verquirlen und damit die Brötchen bestreichen. Diese dann nochmals ca. 10-15 Minuten gehen lassen.
7
Anschließend in den Backofen schieben, diesen auf 220°C stellen und die Brötchen ca. 30-35 Minuten backen.

KOMMENTARE
Backen: Vollkorn-Käse-Brötchen

Benutzerbild von PflaumManu
   PflaumManu
super gehört schon mir grins lieben gruss manu
Benutzerbild von Ursula59
   Ursula59
Tolle Idee von mir 5***** Sterne.Ein sonniges Wochenende wünscht dir Ursula

Um das Rezept "Backen: Vollkorn-Käse-Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung