Hauptgericht deftig - Kassler aus dem Bratschlauch

15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kassler ohne Knochen geräuchert - ca. 800g 1 Stück
Sauerkraut - Abtropfgewicht 385g 1 Glas
ca. 100ml Wasser etwas
Bratschlauch etwas

Zubereitung

1.Den Kassler waschen und trocken tupfen. Das Sauerkraut samt Flüssigkeit in den Bratschlauch geben, verteilen, das Wasser zufügen und den Kassler darauf legen. Den Bratschlauch nach Packungsanweisung verschliessen und oben einschneiden.

2.Auf ein Backblech legen und in den auf 160°Grad Umluft vorgeheizten Backofen schieben. Ca. 30-45Min. garen, dann den Bratschlauch entnehmen, vorsichtig öffnen und das Fleisch in Scheiben schneiden.

3.Wir hatten dazu Stampfkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht deftig - Kassler aus dem Bratschlauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht deftig - Kassler aus dem Bratschlauch“