Rhabarberkompott mit Baiser

Rezept: Rhabarberkompott mit Baiser
Baiser gekauft oder auch selbstgemacht
5
Baiser gekauft oder auch selbstgemacht
00:30
12
3452
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rhabarber frisch
40 g
Zucker
40 g
Baiser
250 g
Schlagsahne
2 EL
Vanillezucker
2 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
8,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarberkompott mit Baiser

kabeljau, mit parmaschinken und trauben,mandarinen od orangen-fenchel gemüse
Wildkräuterhollandaise mit frischem Spargel
Zwischen Himmel und Erde Heiß trifft auf Kalt

ZUBEREITUNG
Rhabarberkompott mit Baiser

1
Rhabarber putzen und in ca. 2 cm kleine Stücke schneiden nd mit 2 El Wasser und dem Zucker und 1 El Vanillezucker in einem Topf (kein Alu) erhitzen und bei melder Hitze weich garen, ca. 8-10 Min. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
2
Baiser grob hacken, Sahne steif schlagen, dabei reslichen Vanillezucker einrieseln lasen.
3
Nun in Gläser einschichten: Zuerst Sahne, Rhabarber, Sahne Rhabarber und zum Abschluß Baiserstückchen.

KOMMENTARE
Rhabarberkompott mit Baiser

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Dein Rhabarberdessert ist einfach toll...und eine super Idee mit dem Baiser....aber auf Deinem Foto ist Sprühsahne zu sehen....wo hast Du die Baisersahne gelassen. Schon vorher alles vernascht? GLG geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Rasethy85
   Rasethy85
leeeeeeeeecker, 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich lasse Dior gerne 5****von Amerika
Benutzerbild von kleener
   kleener
mhhh lecker und rhababerkompott mit valilleeis schmeckt auch gut
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
hmmmmm...ein dessert nach meinem geschmack...lg irmi

Um das Rezept "Rhabarberkompott mit Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung