Gebratenes Gemüse mit Kurkuma-Reis

Rezept: Gebratenes Gemüse mit Kurkuma-Reis
8
00:40
1
5122
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr
Bohnen grün frisch
1
Zucchini
1
Paprika rot
1
Paprika gelb
10 gr
Ingwer geraspelt
2
Zwiebeln
2 EL
Öl
2 Tassen
Basmatireis
1
Apfel
1 EL
Bio-Gemüsebrühe
1 TL
Kurkuma Gewürz
0,5 Bund
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2034 (486)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
51,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratenes Gemüse mit Kurkuma-Reis

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch
mangold-roggen schlemmertopf

ZUBEREITUNG
Gebratenes Gemüse mit Kurkuma-Reis

1
Bohnen waschen und in Stücke schneiden, Zucchini in Scheiben schneiden, Paprika aushöhlen und würfeln, Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden
2
Basmatireis mit 4 Tassen Wasser, dem Brühpulver und dem Kurkuma ansetzen, aufkochen und dann leise köcheln lassen
3
Öl in einer großen Deckel-Pfanne erhitzen, zuerst die Zwiebeln, dann das restliche Gemüse zugeben. Scharf anbraten, mit Ingwer, Salz und Pfeffer würzen und bei zugedeckter Pfanne ca 10 min schmoren lassen.
4
Inzwischen den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Scheiben schneiden und auf den garenden Basmatireis legen. Deckel wieder drauf und garziehen lassen, bis der Reis bissfest ist.
5
Den Reis mit den Apfelscheiben und darüber das Gemüse anrichten, mit Schnittlauch bestreuen.

KOMMENTARE
Gebratenes Gemüse mit Kurkuma-Reis

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Diese Idee ist absolut originell 5***** LG Olga

Um das Rezept "Gebratenes Gemüse mit Kurkuma-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung