Schnelles Entchen mit Koriander

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrüste je ca. 250 g 2
Lauch 500 g
Tomaten 350 g
8-min-Reis 2 Beutel
Hühnerbrühe 200 ml
Rotwein 100 ml
Speisestärke 1 EL
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, gemahlener Koriander etwas

Zubereitung

1.Lauch putzen und in Ringe schneiden, Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in schmale Spalten schneiden. Wasser mit Salz für den Reis zum Kochen bringen. Entenbrüste häuten und in dünne Streifen schneiden, ca. 20 g der Haut fein würfeln. Reis ins Kochwasser geben und 8 min. quellen lassen. In der Zeit die gewürfelte Entenhaut in einer heißen Pfanne auslassen und das

2.Fleisch darin rundherum anbraten, mit Salz, Pfeffer und Koriander nach Geschmack würzen. Lauch und Tomaten zugeben, kurz mit anbraten lassen und mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Speisestärke mit Rotwein verrühren und zum Fleisch geben, nochmals aufkochen lassen, mit Pfeffer und Salz nachwürzen, mit dem abgetropften Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Entchen mit Koriander“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Entchen mit Koriander“