Winterpaella

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Olivenöl 2 EL
Hähnchenunterkeulen 8 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauch 2 Zehen
Möhren 100 g
Pastinaken 100 g
Paellareis 200 g
Safranpulver 1 Msp
Gemüsebrühe 750 ml
Sultaninen 50 g
Mandelstifte 50 g

Zubereitung

1.Das Öl in der Paellapfanne oder einer anderen großen Bratpfanne erhitzen. Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl rundherum anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 190 °C auf der 2. Schiene von unten 10 Minuten garen.

2.Inzwischen die Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Möhren und Pastinaken in kleine Würfel schneiden. Die Pfanne wieder auf den Herd geben und das Gemüse unter Rühren darin bei mittlerer Hitze eine Minute anschwitzen.

3.Reis dazugeben und mit dem Safran bestreuen, 30 Sekunden unter Rühren andünsten. Brühe angießen und alles Salz und Pfeffer würzen. Sultaninen und Mandeln untermischen. Zum Kochen bringen und im Ofen 25 Minuten garen, dabei zweimal rühren. Wenn gewünscht, mit Orangenscheiben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winterpaella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winterpaella“