Kartoffelplotz

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 1 gross
Kartoffeln mehlig 1 kg
Crème fraîche 3 EL
Speisestärke 3 EL
Eier 4 Stk.
Käse gerieben 100 g
Zucchini grün 600 g
Tomate frisch 500 g
Knoblauchzehen 3 Stk.
Paprikapulver scharf 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, fein hacken und in 1 EL Butter glasig dünsten Kartoffeln schälen, waschen und nicht zu grob in eine Schüssel raspeln

2.Cremé fraíche mit der Speisestärke und den Eiern mischen und mit den gedünsteten Zwiebeln und der Hälfte des Käses zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen und gut mischen

3.Backblech einfetten und die Kartoffelmasse gleichmäßig darauf streichen. Im Backofen (Mitte, Umluft 200°) 30-35 Min. backen

4.Inzwischen Zucchini putzen, waschen und mittelfein raspeln. In einer breiten Pfanne in der restlichen Butter bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten. Den Knoblauch schälen, dazupressen und untermischen Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Stielansätze der Tomaten entfernen, Tomaten kurz überbrühen, häuten, entkernen und grob zerschneiden, vorsichtig unter die Zucchini mischen und gleichmäßig auf dem Kartoffelkuchen verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und weitere 20-25 Min. backen. Heiß aus dem Ofen servieren.

6.TIP: Anstelle der Zucchini-Tomatenmischung kann man 800g Lauch in feine Ringe schneiden, in Butterschmalz andünsten und mit 150g kleingewürfeltem Räucherspeck dünsten. Auf dem Kartoffelteig verteilen und mit Käse bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelplotz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelplotz“