Rhabarbertorte

1 Std 15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für denTeig: etwas
Butter 100 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Tüte
etwas Milch etwas
Mehl 150 Gramm
Speisestärke 70 Gramm
Backpulver 2 TL
für den Belag: etwas
Aprikosenmarmelade etwas
Schlagsahne 500 Gramm
Puderzucker etwas
Schokostreusel 1 Tüte
Rhabarber 450 Gramm

Zubereitung

1.Eine Springform mit Alufolie auslegen. Den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und in der Springform verteilen. Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig über die Rhabarberstücke streichen. Bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

2.Wenn der Kuchen noch warm ist mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Nach dem Erkalten 1/2 Liter Schlagsahne mit Puderzucker schlagen und auf die Marmelade streichen. Danach mit Schokostreusel bestreuen. Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarbertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarbertorte“