Marmorkuchen "extra-fluffig" -

Rezept: Marmorkuchen "extra-fluffig" -
- weil ohne Butter!
36
- weil ohne Butter!
01:10
8
131646
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Mehl
3
Eier, Größe L
250 ml
Sahne
1 Pk
Bourbon-Vanillezucker
1 Pk
Backpulver
230 Gramm
Zucker
3 EL
Kakaopulver, ungezuckert
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
61,2 g
Fett
8,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen "extra-fluffig" -

Walnuss - Sahne - Kuppel

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen "extra-fluffig" -

1
1. Eier, Zucker, Vanillezucker und Sahne schaumig verrühren. Mehl und Backpulver gesiebt nach und nach zum Teig dazugeben und glatt rühren.
2
2. Eine Springform einfetten, den Boden mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges in die Form füllen. Übrigen Teig mit dem Kakao verrühren und auf dem hellen verteilen. Mit einer Gabel den dunklen Teig spiralförmig durch den hellen Teig ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht.
3
3. Im auf 160° C vorgeheizten Backofen, im unteren Drittel bei Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen. Mit Hilfe eines Holzstäbchens testen, ob der Kuchen "durch" ist. Wenn der Kuchen fertig ist, diesen sofort aus der Springform lösen, allerdings auf dem Boden belassen und auf einem Rost erkalten lassen.
4
Vor den Servieren nach Belieben mit dem Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Marmorkuchen "extra-fluffig" -

   Gugelhupf1954
Ich habe dieses Kuchenrezept gelesen ohne vorher die Komentare zu lesen, das war ein Fehler. Der Teig ist wie Kleber obwohl ich noch 150 ml Sahne zugegeben habe. Ich kann dieses Rezept auf keinen Fall weiter empfehlen.
HILF-
REICH!
   Sylvia15
Hallöchen, habe den Kuchen genau nach Anweisung gemacht. Musste aber feststellen , dass 500 gramm Mehl einfach zuviel sind. Schon beim zugeben des Mehles bemerkte ich,dass der Teig ein Sterz wird.Wo kann da der Fehler sein? Ist da vielleicht ein Druckfehler, denn ich habe andere Gugelhupfrezepte eingesehen und da sind allerhöchstens 300gramm und weniger vorgesehen. Würde mich über eine Antwort freuen. Liebe Grüsse Sylvia15
HILF-
REICH!
   Aike
Hab den Kuchen gesehen und dachte, mach ich einfach mal. Großer Fehler, der Teig war so klebrig das ich etwas Milch ran machen musste. Nun wo er fertig ist, nunja was soll ich sagen. Er schmeckt, aber er is so zäh und fest. Werde ich nicht nochmal machen. Was is da nur schief gelaufen?
Benutzerbild von AndreasP
   AndreasP
mit doppelter Menge Sahne geht es, aber nicht gerade der burner
   kathi1965
Hallo, bei der Rezeptur stimmt etwas nicht. Entweder zuviel Mehl oder zuwenig Flüssigkeit. Ich habe dies durch die Zugabe von Milch ausgeglichen ABER: Dieses war der schlechteste Marmorkuchen den ich jemals gebacken habe. Alle meine anderen Rezepte von Marmorkuchen haben einen Teil Butter mit Sahne oder ohne. Wenn Sie einmal einen schnellen und wohlschmeckenden Marmorkuchen haben wollen empfehle ich Ihnen eine Backmischung von Kathi: Ihr Rezept ist soweit nicht zu empfehlen.

Um das Rezept "Marmorkuchen "extra-fluffig" -" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung