Kirsch-Marzipan-Kuchen

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter oder Margarine 150 g
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 5
Salz 1 Prise
Abrieb von 1 Zitrone etwas
Mehl 350 g
Sahne 125 ml
Backpulver 2 Teelöffel
Marzipan Rohmasse 200 g
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
Kuvertüre 150 g

Zubereitung

Die Butter oder Margarine mit dem Zucker und Vanillinzucker und der Prise Salz schaumig rühren. Dann die Eier nacheinander unterrühren, die Zitronenschale dazu geben. Da ich keine Zitronenschale hatte, habe ich eine halbe Flasche Zitronenaroma verwendet und das ging auch. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit der Sahne abwechselnd zum Teig geben, und weiter rühren bis ein geschmeidiger Rührteig entstanden ist. Das Marzipan raspeln oder in ganz kleine Stückchen schneiden. Das zerkleinerte Marzipan unter den Teig heben. Zuletzt die abgetropften Kirschen unterheben. Den Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform von 30cm geben. Im Backofen bei 175-180 Grad je nach Backofen 60 - 75 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Vor dem Stürzen 30 Minuten abkühlen lassen. Wenn der Kuchen vollständig abgekühlt ist, mit der Kuvertüre überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Marzipan-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Marzipan-Kuchen“