Marinade für Grillfleisch vom Schwein

10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ahornsirup 1 Esslöffel
Balsamico 1 Esslöffel
Sojasoße 1 Teelöffel
Rapsöl 2 Esslöffel
Kondensmilch 10 % Fett 3 Esslöffel
Chilischote 0,5 Stk.
Knoblauch 2 Zehen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 10 Min

1.Chili und Knoblauch sehr fein hacken.

2.Dann alle Zutaten der Reihenfolge nach mit dem Schneebesen verrühren.

3.Mit Ingwerpulver, Salz, Rosmarin, , Koriander, Paprika und schwarzem Pfeffer aus dem Mörser, kräftig abschmecken. Natürlich je nach Geschmack. Meine Empfehlung ist allerdings die Mengen absteigend wie die Gewürze angegeben sind, zu verwenden.

4.Das Fleisch mit der Marinade einreiben und in einer flachen Form mit Folie bedeckt (Folie sollte das Fleisch berühren, so dass wenig Luft rankommt) mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinade für Grillfleisch vom Schwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinade für Grillfleisch vom Schwein“