Knusper Entenbrust

Rezept: Knusper Entenbrust
dazu gab´s Gemüsenest-EurAsia mit Tortellini siehe KB
38
dazu gab´s Gemüsenest-EurAsia mit Tortellini siehe KB
01:25
21
22471
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Barbarieentenbrust je ca. 400 gr
2
Rosmarinzweige
2
Thymianzweige
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Curry Goa-Cochin aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusper Entenbrust

ZUBEREITUNG
Knusper Entenbrust

1
Die Barbarie-Entenbrust würzen und auf der Hautseite über Kreuz einschneiden, besonders die Ränder, und auf der Haut bei mittlerer Temperatur mit wenig Olivenöl in der Pfanne fünf bis acht Minuten anbraten, bis sie goldbraun ist........ Kurz wenden .
2
Jetzt bei 100 Grad auf einen Rost in den Backofen und in ca. 50 bis 60 Minuten rosa durchziehen lassen. Immer wieder mit dem auslaufenden Fett bepinseln. Wenn nötig zum Schluß einige Min den Griil einschalten, damit sie richtig kross wird.
3
Einen Moment ruhen lassen - in Tranchen schneiden und mit.............anrichten und servieren. Bei uns war es : Gemüsenest-EurAsia mit Tortellini siehe KB

KOMMENTARE
Knusper Entenbrust

Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Das mit dem Ofen ist Klasse, mach ich auch so, stell die Temperatur nur ein wenigf höher (120°) geht dann etwas schneller...bei meiner ewig hungrigen Familie nicht zu unterschätzen... grins... LG Susanne
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Perfekt zubereitet. Gargrad perfekt. Ich bin begeistert. Du hast es halt drauf. LG. Dieter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das gefällt mir super gut, 5* bekommst du
Benutzerbild von romantica
   romantica
die entenbrust ist dir wunderbar gelungen... 5** und lg anne
Benutzerbild von elke42
   elke42
Sieht immer noch aus wie bei meinem Lieblingschinesen... An Ente trau ich mich nicht ran, schmeckt nie so wie beim China-Man, wenn ich sie zubereite. Hab es daher irgendwann aufgegeben...schäm.

Um das Rezept "Knusper Entenbrust" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung