Würziges Mangoldgemüse zu NT Putenbraten

40 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangoldgemüse
Mangold frisch 1 kg
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 5 Stück
Butter 50 Gramm
Schalotte frisch gewürfelt 1 Stück
Knoblauchzehen fein gehackt 4 Stück
Peperoncini fein gehackt 1 Stück
Gemüsebrühe selbst gemacht 4 EL
Currypulver 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Saure Sahne 1 EL
Olivenöl 1 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
NT Putenbraten
Putenbrust 800 Gramm
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Schwarzes Chiliöl selbstgemacht 1 TL
Knoblauchöl Selbst gemacht 1 TL
Butterschmalz 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Den Mangold küchenfertig zubereiten. Die Stiele in kleine Stücke schneiden und die Blätter in Streifen.

2.Die Schalotte und Frühlingszwiebel in einem auf mittlerer Hitze erwärmten Topf andünsten lassen.

3.Die Stiele vom Mangold reingeben und einige min dünsten lassen. Die müssen erst rein weil sie länger wie die Blätter brauchen.

4.Nun die Mangoldblätter, Knobi und Peperoni dazu und auch einige min garen lassen. Dann die Brühe angiessen und alles zusammen noch etwas ziehen lassen. Dabei ab und an umrühren.

5.Nun mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken und die Saure Sahne unterrühren.

6.Das Fleisch etwa 6 mal einschneiden. Vorsicht, nicht ganz durchschneiden, damit es nicht in Scheiben auseinanderfällt. Den E-Ofen auf 80 Grad vorheizen.

7.Nun das Fleisch rundum in Butterschmalz kurz anbraten, dabei mit Pfeffer und Salz würzen.

8.Jetzt von jedem Würz- Öl etwas in die Einschnitte tropfen lassen. Den Braten auf den Rost legen (Ofenmitte) und garziehen lassen. Den Thermometer einstechen. Wenn der Thermometer piepst (ich mag Pute mit knapp 70 Grad Kerntemperatur) den Braten rausnehmen.

9.Wir hatten dazu Kartöffelchen aus unserem Garten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würziges Mangoldgemüse zu NT Putenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würziges Mangoldgemüse zu NT Putenbraten“