Quesadillas

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kidneybohnen Dose 200 Gramm
Limettensaft 3 EL
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
stückelige Pizzatomaten Dose 200 Gramm
Zucker 1 TL
Koriander frisch 1 Bd
Tomaten frisch 100 Gramm
Champignons 100 Gramm
Tortillafladen 4
geriebener Käse 150 Gramm

Zubereitung

1.Bohnen mit Limettensaft und Kreuzkümmel pürieren. Pizzatomaten in eine Schüssel geben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Korianderblätter waschen, trockenschütteln und abzupfen, dann fein hacken, mit den Pizzatomaten mischen. Die Tomaten würfeln und die Champignons in dünne Scheiben schneiden.

2.2 Tortillafladen mit dem Bohnenpüree bestreichen. Die Champignons und Tomaten darauf verteilen. Mit Käse bestreuen. 2 Tortillafladen drauflegen und ein bisschen festdrücken. Die Quesadillas auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 min backen.

3.Die Quesadillas aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen und in Dreiecke schneiden. Anrichten und mit der Salsa servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quesadillas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quesadillas“