Gemüse- Hack- Pfanne

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 300 gr.
Paprikaschoten rot 3 Stk.
Cocktailstrauchtomaten 8 kl.
Zwiebeln 2 Stk.
Aubergine frisch 0,5
Zucchini 1 Stk.
Gemüsebrühe etwas
Tomatenmark etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauchzehen gehackt 2

Zubereitung

Das Rinderhack in einer Pfanne krümelig auslassen,mit etwas Brühe und Pfeffer würzen,dann zur Seite stellen. Das gewaschene Gemüse ,Paprika, Aubergine, Zuccini in Würfel schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden die Tomaten vierteln.Alles´mit Olivenöl anbraten ,Tometenmark dazugeben kurz mitrösten.Dann mit Brühe und Pfeffer würzen vielleicht noch etwas Salz.Falls zuwenig Saft entstanden ist ein wenig Wasser dazugeben .Wer möchte kann das Gemüse etwas andicken ( ich nehme Vegetarische Tomatensosse ) muss aber nicht sein.Knobi habe ich extra geschrieben ,denn es soll ja Leute geben die keinen mögen ,mit den Zwiebeln dazugeben.Ganz zum Ende das Rinderhack zu dem Gemüse geben ,umrühren .Dazu schmecken Spaghetti, Reis oder Miniklösse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse- Hack- Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse- Hack- Pfanne“