Gemüse: Sellerie-Schnitzel

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knollensellerie frisch 1
Eier Freiland 4
Mehl etwas
Paniermehl etwas
Salz, Pfeffer, Chili etwas

Zubereitung

1.Den Knollensellerie schälen und dann vierteln. Die Viertel-Stücke in etwa 0,5cm dicke Scheiben schneiden und diese etwa 10 Minuten in siedendem Wasser garen. Dann mit kalten Wasser abschrecken und abkühlen lassen.

2.Nun zur Panade: drei Schüsseln bereitstellen. In eine Schüssel das Mehl, in die nächste verquirlte Eier (mit Salz, Pfeffer und Chili gewürzt) und in die dritte das Paniermehl. Die einzelnen Selleriestücke im Mehl, dann in den Eiern und dann im Paniermehl wälzen.

3.Eine große Pfanne mit gut Öl drin erhitzen und die Sellerieschnitzel darin frittieren. Dazu passt Kartoffelbrei und eine schöne dunkle Soße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Sellerie-Schnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Sellerie-Schnitzel“