Geschmortes Herzragout 'Großmutters Art'

1 Std 5 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schwein Herz frisch 1 kg
Fleischbrühe 1 Liter
Gewürzgurke 300 gr.
Gewürzgurkenflüssigkeit 100 ml
Zwiebel 1 Stück
Mehl 10 gr.
Öl 1,5 Esslöffel
Wacholderbeere 5 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
evtl. heller Saucenbinder etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Die Schweineherzen mit Wasser abspülen und das restliche Blut abtupfen. Von Unreinheiten säubern und in grobe Würfel schneiden.

2.Die Gurken in Scheiben oder Streifen schneiden. Zwiebel würfeln.

3.Die Herzen mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Das Öl in einem Topf erhitzen und das Herz von allen Seiten kräftig anbraten.

5.Gurken und Zwiebelwürfel mit dazu und kurz mit anbraten.

6.Wacholderbeeren dazu.

7.Mit Sud der Gewürzgurken und Brühe ablöschen und ca. 50 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

8.Im Schnellkochtopf beträgt die Garzeit ca. 25 - 30 Minuten. Die Garzeit kann je nach Beschaffenheit des Fleisches und der Elektrogeräte geringfügig abweichen.

9.Nach Wunsch die Sauce mit hellem Saucenbinder abdicken. Dazu reicht man Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmortes Herzragout 'Großmutters Art'“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmortes Herzragout 'Großmutters Art'“