Mango-Garnelen-Kari

Rezept: Mango-Garnelen-Kari
Malaysia Küche
7
Malaysia Küche
7
1110
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 grosse
Mango von 600g
6 Stück
Vogelaugenchilis
4 Stück
Frühlingszwiebeln
1 Handvoll
Basilikum
1 große
Zwiebel
2 Esslöffel
Erdnußöl
Teelöffel
Koriander geschrotete und Kurkuma gemahlen
0,5 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen
0,5 Liter
Kokosmilch dicke aus der Dose
1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer) und Salz
300 Gramm
Tiefseegarnelen ausgelöst
1 Dose
Litschis 250g Abtropfgewicht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
1,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mango-Garnelen-Kari

ZUBEREITUNG
Mango-Garnelen-Kari

1
Die Mango schälen,das Fruchtfleisch vom Stein lösen und in etwa 2cm große Würfel teilen.Die Chilis putzen und ganz fein hacken.Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden,das Basilikum hacken.Die geschälte,gewürfelte Zwiebel im ÖL glasig braten.Chilis und Gewürze zufügen und kurz rösten.Kokosmilch angießen,aufkochen und 5 Minuten kochen lassen.
2
lassen.Dann erst mit Salz und Cayennepfeffer würzen.Die abgespülten,trockengetupften Garnelen mit Mangowürfeln,halbierten Litschis,Frühlingszwiebeln und Basilikum unterrühren und das Gericht erwärmen,aber nicht mehr aufkochen lassen.Dazu schmeckt Basmatireis.

KOMMENTARE
Mango-Garnelen-Kari

Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Ich weiß , was Vogelaugenahorn ist , hab ich im Wohnwagen ;aber Chilli ? Klärt mich auf ! GvlG : Sylvia
Benutzerbild von dussel
   dussel
lecker 5*****lg elke
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Sehr feine Zutaten..klingt großrtig. Liebe Grüße
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Köstlich! 5*****
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Hui, das klingt wirklich sehr lecker und es ist absolut etwas für mich, lg rosi

Um das Rezept "Mango-Garnelen-Kari" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung