Pollo al adobo con la vera de arroz - Marinierte Hähnchenbrust im Reisrand

20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 500 gr.
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Paprika rot 2 Stk.
Kräuter der Provence 1 Esslöffel
Wasser 0,5 Liter
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 Teelöffel
Harissa-Paste 0,5 Teelöffel
Bratensoße (Trockenpulver) etwas
Crème fraîche 1 Esslöffel (gestrichen)
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Weinbrand 1 Deziliter
Sojasoße dunkel 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
56 (13)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets schnetzeln und in eine Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln, Kräuter der Provence, Sambal Oelek und Sojasoße hinzugeben und gut vermischen, im Kühlschrank ca. 1/2 Stunde ziehen lassen.

2.Paprika waschen, Strunk und Samen enfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3.In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin dünsten, Hähnchenfleisch hinzugeben und leicht anbraten. Bratgut in eine Schüssel geben und beiseite stellen. In die heiße Pfanne den Paprika geben, leicht anbraten und mit Wasser ablöschen zudecken und al dente garen, mit restlichem Wasser auffüllen, Bratensoße unterrühren, kurz aufkochen lassen, Weinbrand, Harissa-Paste und Crème fraìche hinzugeben, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Auf einem Reisrand servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pollo al adobo con la vera de arroz - Marinierte Hähnchenbrust im Reisrand“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pollo al adobo con la vera de arroz - Marinierte Hähnchenbrust im Reisrand“