Pizza-Stockbrot

35 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Trockenhefe 1 Päckchen
lauwarme Milch 300 Millilitter
Pizzawürzmischung 4 Teelöffel
Öl 5 Esslöffel
Würfelschinken 50 Gramm
Salami 100 Gramm
Käse gerieben 50 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Das Mehl zusammen mit der Hefe und der Milch in eine Schüssel geben und verkneten. Anschließend die Würzmischung und das Öl untermischen und den Teig "glatt" kneten. Nun für ca. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. In der Zwischenzeit wird die Salami in kleine Würfel geschnitten.

2.Nach der Ruhezeit wird der Teig in 2 gleichgroße Stücke geteilt und eine Hälfte davon wird mit dem Käse sowie dem Schinken, die andere Hälfte des Teigs mit den Salamiwürfeln verknetet.

3.Nun von beiden Teighälften jeweils eine Portion herausteilen und zu langen dünnen Würstchen rollen. Beide Röllchen um einen Stockwickeln und über einem Grill oder Lagerfeuer backen. Je dünner man den Teig um den Stock wickelt, desto schneller ist das Brot durch; bei zu dickem Teig verbrennt die Kruste sehr schnell, und im Inneren ist das Brot noch roh.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Stockbrot“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Stockbrot“