Hauptgericht deftig - Grünkohl nach Mudders Art

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Grünkohl frisch 750 g
Zwiebel 1
Butterschmalz 1 EL
Brühepulver, z.B. Gefro Suppe etwas
evtl. Kasseler und Mettenden [nach eigenem Geschmack] etwas
evtl. etwas Kartoffelpüreepulver zum Andicken etwas

Zubereitung

1.Den Grünkohl gründlich waschen, putzen (die dicken Stiele dabei entfernen) und grob zerrupfen. Mit ca. 1l Wasser in einen grossen Topf geben, aufkochen und dann ca. 60Min. köcheln lassen. Den Grünkohl in ein Sieb abgiessen und etwas abtropfen lassen. Den Grünkohl kräftig ausdrücken und fein hacken.

2.Die Zwiebel schälen und würfeln. In einem Topf das Butterschmalz zerlassen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Den gehackten Grünkohl zugeben und ca. 1/4l Wasser und etwas Brühepulver zugeben. Den Grünkohl weitere 45-60in. köcheln lassen. Evtl. während dieser Zeit noch etwas Wasser nachgiessen. Den Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

3.Am nächsten Tag evtl. noch etwas Brühe angiessen und evtl. den Kasseler und die Mettenden auf den Grünkohl legen und erhitzen. Wenn das Fleisch und die Wurst heiss sind, diese aus dem Topf nehmen und den Grünkohl nach eigenem Geschmack mit etwas Kartoffelpüreepulver andicken.

4.Den Grünkohl mit dem Kasseler, den Mettenden und z.B. Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht deftig - Grünkohl nach Mudders Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht deftig - Grünkohl nach Mudders Art“