Kartoffel - Zucchini - Röstis mit Büffelmozzarella

Rezept: Kartoffel - Zucchini - Röstis mit Büffelmozzarella
2
00:25
7
767
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 große
Kartoffeln festkochend
2
Zucchini grün
125 Gramm
Büffelmozzarella
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Esslöffel
Butter
Basilikumblätter [ 2 Stück je Rösti ]
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1758 (420)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
41,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel - Zucchini - Röstis mit Büffelmozzarella

ZUBEREITUNG
Kartoffel - Zucchini - Röstis mit Büffelmozzarella

1
Zuerst Zucchini und die geschälten Kartoffeln in Streifen schneiden , salzen , pfeffern und alles miteinander mischen . Danach kleine Röstis in Büffelmozzarella große Scheiben formen und mit Butter und Olivenöl extra vergine anbraten.
2
Wenn die Röstis goldbraun gebraten sind , werden sie vom Feuer genommen und zum abkühlen zur Seite gestellt . Danach wird der Büffelmozzarella in Scheiben geschnitten , so das immer 1 Scheibe Büffelmozzarella zwischen 2 Scheiben Röstis liegt . Bei bedarf noch nach salzen und pfeffern .
3
Die Röstis mit den Basilikumblättern ganieren und bei Zimmertemperatur servieren . Dazu passt ein gekühlter Weißwein . Ich wünsche ein gutes gelingen und einen guten Appetit !

KOMMENTARE
Kartoffel - Zucchini - Röstis mit Büffelmozzarella

Benutzerbild von rek55
   rek55
Diese Kartoffel - Zucchini - Röstis mit Büffelmozzarella sind eine wunderschöne Bescherung für den Gaumen, da geht der gute-Laune-Zug ab, dieses stimmungsvolle Gericht reißt uns mit seinem Temperament und seiner exzellenten kulinarischen Stärke mit. Du entlockst diesem kulinarischen Kunstwerk noch nie genossene Aspekte.Einfach genial, ein prächtiges kulinarisches Geschenk zu Weihnachten. 5* ggvlg rek
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
mhhhhhh...................klingt lecker, Zucchini´s und Kartoffel hab ich daheim, fehlt nur noch der Mozza, aber der ist bald da, wünsch dir ein tolles WE und schick dir noch viele Grüße, ALexandra
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Tolle Idee für Rösti! 5* dafür
Benutzerbild von Birthe
   Birthe
das liest sich köstlich
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
da bin ich mit dabei....stehe schon mit meinem besteck in den start löchern...***** lg bellaluna

Um das Rezept "Kartoffel - Zucchini - Röstis mit Büffelmozzarella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung