Ananas-Mascarpone-Torte

leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Streuselteig: etwas
Mehl 350 gr.
Backpulver 1 TL
Zucker 150 gr.
Ei 1
Margarine 200 gr.
*************** etwas
Ananasstücke 1 Dose
*************** etwas
Mascarpone 250 gr.
Magerjoghurt 150 gr.
Zitronensaft 4 EL
Zucker 50 gr.
Sahne 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
30,0 g
Fett
24,7 g

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig zu feinen Streuseln verarbeiten. Den Teig in 3 Teile teilen und jedes Teigteil in eine gefettete Springform geben und leicht andrücken (Am Rand nicht zu dünn – Bruchgefahr). Die abgetropften Ananasstücke zu kleinen Raspeln schneiden und auf den 3 Böden verteilen. Die Böden bei 180 °C etwa 15 Min. backen. Einen der Böden gleich nach dem Backen in Stücke schneiden. Für die Füllung Mascarpone, Joghurt, Zitronensaft und Zucker cremig rühren und die steif geschlagene Sahne unterheben. (bei Bedarf mit Gelatine andicken). Jeweils die Hälfte der Creme auf die nicht geschnittenen Böden streichen und diese zusammensetzen. Den geschnittenen Boden darauflegen. Die Torte mit Sahnetuffs und Ananasstücke verzieren.

2.Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Michaela

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Mascarpone-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Mascarpone-Torte“