Leckere Früchte-Quark-Mascarpone-Torte

40 Min leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Boden-------------- ------------
Zucker 75 g
Butter 100 g
Zitro-Back 0,5 Päckchen
Eier 2 M
Mehl 50 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 Esslöffel (gestrichen)
gemahlene Haselnüsse 50 g
Für die Quark-Mascarpone-Creme ------------
Mascarpone 250 g
Magerquark 250 g
Schlagsahne 200 ml
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Früchtebelag-------------- ------------
Kiwi 2 reife
Mandarinen 1 kleine Dose
Ananas 1 kleine Dose
Physalis 10

Zubereitung

1.Backofen E-Herd auf 200 ^C vorheitzen, eine Springform 26 cm mit Backpapier auskleiden. Butter, Eier, Zucker und Zitro-Back mit einem Handmixer schaumig rühren, Mehl, Speisestärke, Backpulver und Haselnüsse untermischen und zu einem glatten Teig verrühren.

2.Den Teig in die vorbereitete Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheztem Backofen ca. 20-25 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte setzen und einen Tortenring umlegen.

3.Mascarpone, Quark und Zucker glatt verrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Creme auf dem Boden Kuppelartig verteilen und mit einem Löffelrücken wolkenartig anhäufen. Ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

4.In der Zwischenzeit die Ananasscheiben und Mandarinen über ein Sieb abtropfen lassen. Kiwis schälen und in Stücke schneiden. Physalis waschen und halbieren. Ananasscheiben in Dreiecke schneiden. Torte aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Früchten belegen...da kann jeder seine Fantasie spielen lassen. Bis zum Verzehren wieder ab in den Kühlschrank...leicht gekühlt schmeckt die Torte am besten....ich wünsche Euch einen schönen Kaffee Nachmittag...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leckere Früchte-Quark-Mascarpone-Torte“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leckere Früchte-Quark-Mascarpone-Torte“