Ziegenkäse mit Zucchini,Walnuß-Parmesankruste und Salatherzen

40 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 5 mm 4 Scheiben
Knoblauchzehen 2 Stk.
Salz,Pfeffer,Olivenöl etwas
halbfester Ziegenschnittkäse 240 gr.
Pesto siehe Kb 1 Esslöffel
Ei geschlagen zum panieren 1
Walnusskerne grob gemahlen 60 gr.
Parmesan frisch gerieben 60 gr.
Salatherzen mit Paprikavinaigrette siehe Kb etwas
Mehl zum panieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
18,4 g
Kohlenhydrate
-
Fett
18,3 g

Zubereitung

1.Olivenöl erhitzen.Knoblauch darin goldbraun braten und herausnehmen.In heißem Öl die Zucchinischeiben von beiden Seiten braten.Mit Salz und Pfeffer würzen.Herausnehmen und gut trocken tupfen.Jeweils ein 60 gr.Stück Käse auf einer Zucchinischeibe legen.Käse mit Pesto bestreichen und einwickeln.

2.Mehlieren,in Ei wenden und mit der Parmesan-Walnußmischung panieren.Von beiden Seiten in Olivenöl goldbraun anbraten.Auf gefetteter Alufolie setzen und im Backofen bei 170 Grad 7-8 min fertig backen. Mit Salatherzen und Baguetteanrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse mit Zucchini,Walnuß-Parmesankruste und Salatherzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse mit Zucchini,Walnuß-Parmesankruste und Salatherzen“