Schweinefilet-Medallions mit Paprika-Zucchini-Sugo

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini ca. 200g 1
rote Paprika 1
gelbe Paprika 1
Rote Zwiebel 1
Schweinefiletköpfe 2
Tomatenmark 1 EL
Weißwein trocken 100 ML
Gemüsebrühe 250 ML
Olivenöl 3 EL
Pfeffer aus der Mühle, gem. Chillies, Salz etwas
etwas Mehl, Speisestärke etwas

Zubereitung

1.Zwiebel, Paprika und Zucchini fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Tomatenmark einrühren.

2.Paprika und Zucchini zugeben und kurz anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.

3.Gemüsebrühe zugeben und mit Pfeffer und Chillie pikant abschmecken. Das Ganze auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten köchenln lassen.

4.Die Silberhaut von den Schweinefilets abparieren und die Filets in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in Mehl wenden.

5.Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Medallions darin von beiden Seiten knusprig braten.

6.Dazu passt Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet-Medallions mit Paprika-Zucchini-Sugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet-Medallions mit Paprika-Zucchini-Sugo“