Zucchini-Käse-Tarte

Rezept: Zucchini-Käse-Tarte
Für 6 Tartes aus dem Muffin-Blech
6
Für 6 Tartes aus dem Muffin-Blech
01:00
0
1626
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1
Zucchini
1 handvoll
Minze
200 g
Feta
150 g
Ziegenfrischkäse
3
Eier
100 Milliliter
Milch
1 Teelöffel
Zitronenschale gerieben
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Päckchen
Blätterteig Rolle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
19,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Käse-Tarte

ZUBEREITUNG
Zucchini-Käse-Tarte

1
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, Zucchini in Streifen/Raspeln hobeln/reiben, Minze fein hacken.
2
Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen. Zucchini dazu geben und 2 - 3 Minuten anbraten, Minze dazu geben. In einer Schüssel beiseite stellen.
3
Die Muffinsform einfetten. Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleichgrosse Teile schneiden. In die Mulden der Muffinsform legen und mit der Zucchinimischung füllen. Beide Käsesorten zerkrümmeln und darüber streuen.
4
Eier, Milch und Zitronenschalen verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung über den Käse in die Tartes gießen und auf der untersten Schiene ca. 25 Minuten backen.
5
Tartes aus dem Ofen nehmen, 5 bis 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Form nehmen und servieren.

KOMMENTARE
Zucchini-Käse-Tarte

Um das Rezept "Zucchini-Käse-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung