Bohnen-Dreierlei

15 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bohnen weiß getrocknet über Nacht einweichen 250 g
Kidney-Bohnen Konserve mini 1 Dose
Brechbohnen Konserve mini 1 Dose
Suppengrün frisch klein schneiden 1 Bd
Kartoffel geschält frisch gewürfelt 2
Bohnenkraut Gewürz + Lorbeerblatt + Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Brühe gekörnt 1 EL (gestrichen)
Schwein Bauchspeck roh geräuchert etwas

Zubereitung

1.Die eingeweichten Bohnen aufsetzen und ca. 1 Std. köcheln. Bauchspeck, sämtliche vorbereitete Gemüse (nicht Dosen) ! und Bohnenkraut zugeben. Mit Brühe aufgiessen ca. 1,5 - 2 l, und noch weitere ca. 1/2 Std. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Bauchspeck in mundgerechte Würfel schneiden und in der Suppe anrichten. Dazu eine Scheibe frisches Bauernbrot

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen-Dreierlei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen-Dreierlei“