Bohnen-Dreierlei

Rezept: Bohnen-Dreierlei
herzhaft, deftiger Eintopf
17
herzhaft, deftiger Eintopf
00:15
15
1545
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Bohnen weiß getrocknet über Nacht einweichen
1 Dose
Kidney-Bohnen Konserve mini
1 Dose
Brechbohnen Konserve mini
1 Bd
Suppengrün frisch klein schneiden
2
Kartoffel geschält frisch gewürfelt
Bohnenkraut Gewürz + Lorbeerblatt + Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 EL (gestrichen)
Brühe gekörnt
Schwein Bauchspeck roh geräuchert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bohnen-Dreierlei

ZUBEREITUNG
Bohnen-Dreierlei

1
Die eingeweichten Bohnen aufsetzen und ca. 1 Std. köcheln. Bauchspeck, sämtliche vorbereitete Gemüse (nicht Dosen) ! und Bohnenkraut zugeben. Mit Brühe aufgiessen ca. 1,5 - 2 l, und noch weitere ca. 1/2 Std. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Bauchspeck in mundgerechte Würfel schneiden und in der Suppe anrichten. Dazu eine Scheibe frisches Bauernbrot

KOMMENTARE
Bohnen-Dreierlei

Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
schön deftig und lecker 5* lg shari
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Diese Suppe ist einer meiner lieblingssachen 5******
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Genau das Richtige. Etwas Warmes braucht der Mensch. 5* LG Jochen
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das klingt sehr lecker 5****
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Klasse Idee mit den verschiedenen Bohnensorten. 5***** LG Sabine

Um das Rezept "Bohnen-Dreierlei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung