Schinken-Lauch-Strudel

Rezept: Schinken-Lauch-Strudel
mit Knoblauchsauce
3
mit Knoblauchsauce
00:50
4
23151
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Lauch/Porre
dag
Schinken
g
Emmentaler gerieben
125 g
Sauerrahm/od Creme fraiche
1 Stk.
Blätterteig
1 EL
Butter
2 Stk.
Eier
Salz/Pfeffer
4 Zehen
Knoblauch frisch/ auch mehr oder weniger nach Geschmack
1 Becher
Sauerrahm
Salz/Pfeffer
zB Petersilkartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
28,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schinken-Lauch-Strudel

Das Ultimative Rindersteak

ZUBEREITUNG
Schinken-Lauch-Strudel

1
Lauch in Butter anschwitzen/auskühlen lassen + Backrohr vorheizen auf 210 Grad
2
geschnittenen Schinken(zB Beinschinken, Pressschinken), 1 ganzes Ei, Sauerrahm, geriebenen Emmentaler dazu mischen und dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken
3
fertigen Blätterteig ausbreiten/ mit der Masse füllen, gut schließen rundherum/ und mit verqirltem Ei bestreichen.
4
auf mittlerer schiene bei ca. 210 Grad Ober/Unterhitze eine halbe Stunde ins Rohr tun.
5
Für die Sauce : Einfach Salz/ Pfeffer/Knoblauch gepresst mit Sauerrahm vermischen Petersilkaroffeln passen gut dazu.

KOMMENTARE
Schinken-Lauch-Strudel

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
na dann mal los, lecker, 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr toll 5 Sterne inge
Benutzerbild von Didi65
   Didi65
Yepp, Du weisst schon...5 *****, lg Dieter
Benutzerbild von belindak
   belindak
Herzlich willkommen an der Kochbar, Dein Rezept hört sich lecker an 5 ***** für Dich und LG aus dem verschneiten Berlin

Um das Rezept "Schinken-Lauch-Strudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung