Hähnchenkeulen auf Gemüsebett

35 Min leicht
( 94 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenkeulen 2
Speisemöhre 1
Möhre gelb 1
Pastinacke 0,5
Paprika rot 0,5
Paprika gelb 0,5
Stangen Staudensellerie 4
Mangold frisch 4 Blatt
Weißkohl 150 g
Knoblauchzehen 10
Kartoffeln 6 mittlere
Salz, Pfeffer, etwas Muskat etwas
Thymian trocken 0,5 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
37 (9)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Von den Abfällen des Gemüses mache ich mir immer eine Gemüsebrühe. So wie heute , denn ich brauch diese zum kochen dieses Gerichtes. Ich lasse alles im Topf ungefähr 20 Minuten auskochen und gebe dann die Masse durch ein Sieb und fange die Brühe auf.

2.In der Zwischenzeit das Gemüse und Kartoffeln putzen und waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und in die Auflaufform geben. Noch etwas nachwürzen, obenauf die mit Salz, Pfeffer und Thymian gewürzten Keulen legen und im Backofen 2 Stunden garen,

3.Zwischendurch die Keulen wenden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen auf Gemüsebett“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen auf Gemüsebett“