Apfelkuchen glasiert

leicht
( 97 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 250 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Pk
Eier 5
Mehl 250 g
gestrichene TL Backpulver 2
-------Füllung ----- -------
Äpfel 1 kg
---Aprikotieren ----- ---------
gehäufter Eßlöffel Mirabellen-Konfitüre oder Aprikosen -Konfitüre 1
Wasser 1 EL
----Glasur------ --------
Puderzucker 80 g
Rum oder Zitronensaft 2 EL
heißes Wasser 0,5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
33,5 g
Fett
11,2 g

Zubereitung

1.Aus Margarine , Zucker ,Vanillezucker , Eiern ,Mehl und Backpulver einen Rührteig zubereiten . Äpfel schälen vierteln , vom Kerngehäuse befreien und kleinschneiden .

2.Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform füllen und glattstreichen .Restlichen Teig mit den Apfelstückchen vermischen ,in die Form füllen und glattstreichen . und

3.Im vorgeheitzten Backofen bei 180 Grad ca 60 Minuten backen .

4.Konfitüre duch ein Sieb streichen , mit Wasser verrühren , aufkochen lassen und den Kuchen sofort nach dem Backen damit bestreichen , erkalten lassen .

5.Gesiebten Puderzucker mit Rum und Wasser mischen und zu einer dünnflüßigen Masse verrühren und den Kuchen damit überziehen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen glasiert“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 97 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen glasiert“