Bohnen mit Kassler und Kartoffeln zum Auflauf vereint ...

40 Min mittel-schwer
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bohnen breit 500 gr.
Kartoffeln 500 gr.
Putenkassler 400 gr.
Rama Cremefine 250 ml
Sahneschmelzkäse 200 gr.
Bohnenkraut etwas
Salz / Pfeffer etwas
Zwiebel 1 mittelgroße
Zwieback 9 Stück
Butter etwas

Zubereitung

1.Bohnen putzen, mit Bohnenkraut und Salz ankochen, abgießen und Bohnen Wasser auffangen. Pellkartoffeln am Vortag kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Auflaufform mit Butter ausstreichen und Semmelbrösel ausstreuen. Kartoffelscheiben einlegen, Bohnen darauf schichten, Kassler und Zwiebel in Würfel schneiden, in Butter anbraten Käse darin schmelzen etwas von dem Bohnen Wasser hinein geben und zum Schluß Rama Cremefine zum Kochen dazu geben mit Salz und Pfeffer würzen. Alles über den Auflauf verteilen ( muß knapp bedeckt sein)

2.Wer möchte kann noch Zwieback zerbröseln, in Butter anbraten und über dem Auflauf verteilen gibt eine schöne knusprige Decke. Bei 180 ° C für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnen mit Kassler und Kartoffeln zum Auflauf vereint ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnen mit Kassler und Kartoffeln zum Auflauf vereint ...“