Vegetable stew with beef (Peggy March)

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 750 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch etwas
Karotten 2 Stk.
kleine grüne Zucchini 2 Stk.
kleine gelbe Zucchini 2 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Tomaten geschält 2 Dose
Kräuter, nach Geschmack etwas
Portwein 1 Schuss
Naturreis 4 Portionen
etwas italienische Petersilie zur Deko etwas
Naturreis etwas
Öl 1 Schuss

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in einem Topf mit etwas Öl bräunen und danach das übriggebliebene Öl abgießen. Gehackte Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze in der Pfanne braten, bis sie weich sind, dann die geschälten und kleingeschnittenen Karotten dazugeben und abgedeckt 2 Minuten garen lassen.

2.Dann die geschnittenen Zucchini, Aubergine und Paprika dazugeben. Ein wenig Wasser zugießen, abdecken und 2 Minuten garen lassen. Tomaten und Kräuter dazugeben und auf geringer Hitze 1 Stunde köcheln lassen. Wenn nötig, etwas Wasser hinzugeben und für den Geschmack den Portwein.

3.Den Reis nach Packungsangabe gar kochen und mit dem Hackfleisch und mit Petersilie dekoriert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetable stew with beef (Peggy March)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetable stew with beef (Peggy March)“