pikantes Zucchini Chutney

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 680 gr.
Zwiebeln 240 gr.
Karotte 1 Stück
Knoblauch 30 gr.
Tomaten getrocknet 30 gr.
Pistazien 25 gr.
Rosinen 50 gr.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Gelierzucker 3:1 60 gr.
Balsamico-Essig weiß 150 ml
Olivenöl extra vergine 75 ml
Paprika edelsüß 1 TL
Cayennepulver 0,25 TL
Kreuzkümmel gemahlen 0,25 TL
Koriander gemahlen 0,25 TL
Salz, nach Gusto etwas
Piment d'Espelette, nach Gusto etwas

Zubereitung

vorbereiten

1.Die Zucchini entkernen und in kleine Würfel schneiden. Ebenso die Zwiebeln, Karotte, Knobi und die getrockneten Tomaten. Von der Petersilie die Blätter abzupfen und fein schneiden. Die Rosinen waschen, gut trocken tupfen und klein schneiden, die Pistazien auspulen und fein hacken.

zubereiten

2.das Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln, dem Knobi, den Karotten und den Tomaten in etwa 10 Minuten glasig dünsten. Dann die Zucchini hinzu geben und weitere 5 Minuten weiter braten.

3.Nun den Zucker und die Gewürze bis auf den Piment d'Espelette und Salz zugeben, gut verrühren und mit dem Essig ablöschen und etwas einkochen lassen. Jetzt noch die Rosinen und die Pistazien dazu und bei kleiner Hitze ca 15 Minuten weiter köcheln lassen, öfters umrühren !!!!

4.Zum Schluß mit Salz und Piment d'Espelette nach Gusto abschmecken, die Petersilie noch unterziehn, 1 x kurz aufkochen lassen und dann in vorbereitete Twist-Off Gläser füllen.

5.schmeckt am besten lauwarm serviert zu Brat- oder Pellkartoffeln und auch sehr lecker zu gebratenen oder gegrilltem Fisch.....

6.ergibt 4 Gläser a 225 ml

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „pikantes Zucchini Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„pikantes Zucchini Chutney“