Kuchen - Ananas umgekehrter Kuchen in eine Pfanne - Die Fluessigkeit auf dem Boden des Kuches macht ihn lecker-mit 4 Bildern

1 Std leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 2 Essloeffel
Zucker braun dunkel 125 Gramm
Ananas-Scheiben in Dose - Saft abgiesen 625 Gramm
Eigelb 3
Eiweiss 2
Zucker - geteilt in 125 Gramm und 250 Gramm 375 Gramm
Mehl 375 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 0,25 Teelöffel
Wasser kochend 125 Gramm
Marachino-Kirschen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
53,7 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Schmelze Butter in 20cm schwarzen Eisenpfanne auf niederer Hitze. Streue braunen Zucker ueber die Butter, nehme vom Ofen stelle zur Seite. Lege die Ananas runde Stuecke ueber die Zuckermischung in der Pfanne. Lege eine Marachino Kirsche in jedes Loch in die Ananasscheibe. Stelle zur Seite. Vorheize Ofen 160C

2.Schlage die Eigelbe mit Elektrikmixer auf mittelstufe, bis es dick und hellgelb aussieht. Langsam giesel 125 Gramm Zucker dazu, immer schlagen. Stelle zur Seite.

3.Mische Mehl, 250 Gramm Zucker, Backpulver und Salz. Gebe zu der Eigelbmischung abwechselnt mit dem kochenden Wasser, beginne mit Mehl und ende es mit Mehl. Gut schlagen nach jeder Zugabe. Stelle zur Seite

4.Schlage Eiweiss steif, falte zart und den Teig. Loeffel gleichmassig ueber die Ananas in der Pfanne. Backe fuer 45 Minuten. SOFORT die heisse Pfanne mit Kuchen auf eine Platte umkehren. Lasse es kuehlen bevor schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen - Ananas umgekehrter Kuchen in eine Pfanne - Die Fluessigkeit auf dem Boden des Kuches macht ihn lecker-mit 4 Bildern“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen - Ananas umgekehrter Kuchen in eine Pfanne - Die Fluessigkeit auf dem Boden des Kuches macht ihn lecker-mit 4 Bildern“