Ananaskuchen

1 Std 20 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 130 g
Brauner Zucker 2 Esslöffel
Ananas frisch 8 Scheiben
Belegkirschen 8
Eier Freiland 3
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mehl 250 g
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform mit Alufolie auskleiden, nur den Boden mit 30 g Butter fetten, mit braunem Zucker bestreuen. Ananasscheiben darauf legen, in die Mitte je eine Kirsche geben.

2.Eier trennen, Eiweiß sehr steif schlagen. 100 g Butter, die Eigelbe, den übrigen Zucker und Vanillinzucker verrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen, darüber sieben, den Eischnee unterheben. Den Teig auf das Obst streichen.

3.Im Ofen ca. 60 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit auf den Boden des Ofens stellen, damit der Zucker karamellisieren kann. Den Kuchen 20 Minuten ruhen lassen, erst dann stürzen. Für Umluft nicht geeignet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananaskuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananaskuchen“