Tomaten-Crostini

35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischtomaten 4
Frühlingszwiebeln 1 Bund
gefüllte grüne Oliven 50 Gramm
Thymian 1 Bund
weißer Balsamico-Essig 1 EL
Salz etwas
schwarzer Pfeffer etwas
Olivenöl 3 EL
Knoblauchzehe 1
Scheiben Ciabatta-Brot 8
Kräuterfrischkäse 140 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1251 (299)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
29,0 g

Zubereitung

1.Tomaten waschen, trocken tupfen, von Stielansatz und Kernen befreien. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel teilen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden.

2.Oliven in dünne Scheiben schneiden. Thymian abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und diese fein hacken. Tomaten, Frühlingszwiebeln, Oliven sowie Thymian mischen, mit Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl würzen.

3.Knoblauchzehe abziehen und halbieren. restliches Olivenöl mit dem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen. Die Ciabatta-Scheiben darin von beiden Seiten goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lasen. Brot mit Frischkäse bestreichen und mit Tomaten-Tatar belegen. Crostini sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Crostini“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Crostini“