Kartoffelgratin

Rezept: Kartoffelgratin
Gratin von rohen Kartoffeln
8
Gratin von rohen Kartoffeln
00:40
3
6777
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln
Salz und Pfeffer
200 gr.
Holland Gouda, alt
0,5 l
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
10,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelgratin

kartoffelsalat - - meiner II
Johannisbeerflecken
geischtles GRUSCHDEL

ZUBEREITUNG
Kartoffelgratin

1
Die Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden. Schichtweise in eine gebutterte, feuerfeste Form füllen. Jede Schicht salzen, pfeffern und mit dem frischgeriebenen Käse bestreuen. Die letzte Schicht sollte Käse sein.
2
Die Sahne aufgießen, soviel, daß die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Bei 200 Grad 60-70 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, das Gratin mit Alufolie abdecken.

KOMMENTARE
Kartoffelgratin

Benutzerbild von Test00
   Test00
Mag ich sehr gerne. Kann man nicht leckerer zubereiten. LG. Dieter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leeeeeeeecker lecker,5* lass ich da
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Uuui, ich habe die Kartoffeln immer ers abgekocht, naja, mal was Anderes! *****, und GVLG. Sylvia :-)

Um das Rezept "Kartoffelgratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung