Bayrischer-Wurstsalat

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischwurst 500 gr.
Radieschen 1 Bund
Zwiebeln 120 gr.
Essiggurken 100 gr.
Frühlingszwiebeln 100 gr.
Schnittlauch 0,5 Bund
scharfer Senf 1 EL
Obstessig 4 EL
Olivenöl 5 TL
Essiggurkenwasser 4 EL
Blattsalat 80 gr.
Laugenbrezeln 4 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Wurst enthäuten, in Scheiben schneiden. Radieschen säubern, in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Frühlingszwiebeln säubern und in Röllchen schneiden. Essiggurken in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten mit der Wurst in eine Schüssel geben. Senf mit Obstessig, Olivenöl, Gurkenessigwasser gut verrühren und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Marinade über den Wurstsalat geben und gut vermengen. Den Salat circa eine Stunde ziehen lassen. Blattsalate gut waschen, abtropfen lassen und auf einem flachen Teller ausbreiten. Den Wurstsalat darauf anhäufen und mit Restmarinade überziehen - Brezeln mit anlegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrischer-Wurstsalat“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrischer-Wurstsalat“