Kochfisch in Dillsoße mit Salzkartoffeln

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotbarschfilet o. anderen Kochfisch 1000 Gramm
Zwiebel 1
Loorbeerblatt 2
Gewürzkörner 5
bunt suppngrün 1
Dill frisch o. TK etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.1 liter wasser mit der zwiebel, gewürzkörner, loorbeerblatt und dem klein geschnittenen suppengrün ansetzten und 10 min alles durch köcheln lassen.

2.6-8 fischfilet in den sud geben u. bei schwacher hitze 10 min. ziehen lassen.fisch raus nehmen und bei seite stellen.

3.eine butter anbrenne machen und den sud mit einem schneebesen langsam dazu geben(ohne suppengrün u. gewürze) bis eine sähmige soße entsteht.

4.mit salz , pfeffer u. dill abschmecken. etwas sahne o.schmand dazu geben u. den fisch wieder in die soße geben. dazu passen salzkartoffeln u. ein leckeren gurkensalat ...guten appetit....bild folg :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochfisch in Dillsoße mit Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochfisch in Dillsoße mit Salzkartoffeln“