17 Kochfisch Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kochfisch Rezepte

Rezepte sortiert nach:
kochfisch - Rezept
40 Min
(6)
Kochfisch Gewürzmischung (mit Anisnote) - Rezept - Bild Nr. 2
Kochfisch Gewürzmischung mit Anisnote
15 Min
(9)
Kochfisch - Rezept - Bild Nr. 2
33 Min
(15)
Kochfisch mit Senfsoße - Rezept
Lachsfilet zubereiten – gebraten oder pochiert - Tip
Lachsfilet zubereiten – gebraten oder pochiert
Tipp
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut - Tip
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut
Tipp
Holländische Fischgewürzmischung
10 Min
(6)
ZUTATEN
  • Blattspinat tiefgefroren
  • Zwiebel
  • Olivenöl
  • Tomatenmark
  • Langkornreis
  • Dill gehackt
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • Möhren,Porree frisch,Zwiebel, Sellerie
  • Pfefferkörner, Piment Lorberrblatt
  • Schollenfilet natur tiefgefroren
  • Schweinkammscheiben
  • Paprika edelsüß
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Alaska-Seelachs
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Kohlrabi frisch
  • Sellerieknolle klein
  • Porree
  • Sellerieblätter
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Pimentkörner
  • Lorbeerblätter
  • Zwiebeln
  • Butter
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Ei
  • Eigelb
  • Rapsöl
  • aromatisiertes Öl oder geschmacksintensives Öl - zB Olive, Kürbis
  • Saure Sahne oder Creme fraiche
  • Knoblauchzehe
  • Ingwer
  • Kräuter nach Wunsch - ich bevorzuge Petersilie
  • Abrieb von 12 Zitrone
  • Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Seelachs Filet frisch
  • Schalotte
  • Pfeffer geschrotet
  • Zitronensaft
  • Knoblauch
  • Oliven Öl
  • Tomaten
  • Gemüsepaprika grün frisch
  • Honigmelone
  • Chilli Essig
  • Knoblauch
  • Petersilie fein geschnitten
  • Sesam geröstet
  • Naturreis
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Pangasius gefroren 750g
  • Suppengrün
  • Zwiebel
  • Pimentkörner
  • Lorbeerblatt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Fisch Schellfisch oder Dorsch
  • Wasser
  • Salz
  • Milch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Fischfilet frisch oder
  • Fisch im Stück
  • Wasser
  • Zitrone frisch
  • Salz
  • 1 mit 1-2 Gewürznelke gespickte Zwiebel
  • Lorbeerblatt Gewürz
  • Zitronenscheiben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Seefisch oder Dorsch,Lachs,Goldbarsch
  • Zitrone
  • Zwiebel
  • Möhre
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter
  • Weinessig
  • Petersilienssssstängel
  • Weißwein
  • Salz
  • Butter
  • Mehl
  • Fischfond
  • mittelscharfer Senf
  • Zucker
  • Senfgurke
  • EL
  • Eigelb
  • Dill oder getrockneten Dill
  • Kapern
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rotbarschfilet o anderen Kochfisch
  • Buttergemüse TK
  • Kräuterbutter
  • pfeffer , Salz, Zitrone
  • Reis Wildreis
Zum Rezept
ZUTATEN
  • seefisch - dorsch, lachs, goldbarsch
  • zitrone
  • zwiebel
  • möhre
  • pfefferkörner
  • lobeerblätter
  • weinessig
  • persilienstengel oder -wurzel
  • weißwein
  • salz
  • butter
  • mehl
  • fischfond
  • mittelscharfer senf
  • zucker
  • senfgurke
  • sahne
  • eigelb
  • dill
  • kapern
Zum Rezept
10 Min
Holländische Fischgewürzmischung
ZUTATEN
  • Petersilie gehackt
  • Kerbel frisch gehackt
  • Schnittlauch frisch in Röllchen geschnitten
  • Estragon frisch
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Großmutters Kochfisch

Kochfisch ist ein altes Gericht aus Großmutters Zeiten, das schon beinahe drohte, in Vergessenheit zu geraten. Einige Menschen sind der Meinung, dass Kochfisch zu trocken sei – das kommt häufig vor, wenn er zu lange gekocht wird. Es eignet sich auch nicht jede Fischart für ein Kochfischrezept: Verwenden Sie festen Weißfisch wie Zander, Kabeljau, Heilbutt oder Schellfisch. Auch Hecht bietet sich an. Der Kochfisch ist eine leichte und gesunde Speise, Sie können ihn aber auch kräftig mit Sahne abschmecken.

Die Zubereitung von Kochfisch

Kochfisch ist ein relativ stark gewürztes Fischgericht. Da die Rezepte dafür meist schon älter sind, werden vor allem typisch europäische Gewürze verwendet. Das sind, neben den klassischen Fischgewürzen Dill und Senf, meistens Koriander, Wacholder und Piment. Die Gewürze werden in einem Essigsud mit Zwiebeln aufgekocht, sodass dieser ihren Geschmack annimmt. In der siedenden Brühe lassen Sie den Fisch einfach 15 Minuten lang im Topf ziehen – so wird der Kochfisch auch nicht trocken.
Empfehlung