Senf-Petersilien-Sauce

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 50 g
Mehl 2 EL
Weißwein 1 Schuss
Milch 150 ml
Gemüsebrühe etwas
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Senf mittelscharf 2 EL
Senf grob scharf 1 EL
Senf aromatisiert nach Geschmack - ich nehme gerne Apfelsenf 1 TL
Senf süß 1 TL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

1.Butter schmelzen, das Mehl einrühren, hell anrösten. Dann den Weißwein drüber, kurz reduzieren lassen, anschließend die Milch zugeben und aufkochen lassen, ständig gut rühren. Mit der Gemüsebrühe die Sauce zu einer halbflüssigen Konsistenz (daurchaus nach eigenem Gusto) verdünnen.

2.Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Anschließend die Senfsorten einrühren, abschmecken. Ggf mit Senf, Brühe und Gewürzen nachsteuern. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken, danach unter die Sauce mischen. Schmeckt zu gekochtem Ei, Kochfisch oder als Fondue-Dip.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Senf-Petersilien-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senf-Petersilien-Sauce“