Reissalat

2 Std 20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkornreis 2 Beutel
Majonäse oder Miracel Whip - 250 ml 1 Glas
Mandarinenspalten 2 Dosen
Kochschinken in Scheiben 1 Päckchen
Paprika-Ampel 1
Salz und etwas
Currypulver zum Würzen etwas

Zubereitung

1.Reis nach Packungsangaben kochen.

2.In der Zwischenzeit die Mandarinenspalten in nicht zu kleine Stücke schneiden. Kochschinken in Quadrate (ca. 1x1 cm) schneiden. Alle Paprika halbieren, entkernen, waschen. Dann erst in Streifen und dann in kleine Würfel schneiden.

3.Gekochten Reis aus dem Beutel nehmen und in einem feinen Sieb abschrecken, bis der Reis völlig erkaltet ist. Alle Zutaten (auch die Majonäse) in eine große Schüssel geben und kräftig vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Dabei mit Currypulver würzen.

4.Zu guter Letzt den Reissalat abgedeckt für ca. 120 Minuten kühl wegstellen. Danach nochmals durchmengen und letzte Abschmeck-Vorgänge durchführen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reissalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reissalat“