Garnelen-Kokos-Curry

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Sesamöl 3 EL
stückige Tomaten 1 Dose
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 TL
gelbe Currypaste 2 TL
Kokosmilch 200 ml
Garnelen, je nach Belieben etwas mehr oder weniger 1 Pck.
feste Mango 1 Stk.

Zubereitung

1.Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Sesamöl in der Pfanne heiß werden lassen, die Zwiebel und den Knoblauch etwas anschwitzen, dann die Tomaten dazugeben. Mit dem Stabmixer alles fein pürieren.

2.Kurkuma und Currypaste unterrühren und einmal aufkochen lassen. Die Kokosmilch und Garnelen dazu geben und 5 Minuten einkochen lassen.

3.Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden und vor dem Servieren unter das Gericht rühren. Ich habe als Beilage noch gekochten Reis mit untergerührt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Kokos-Curry“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Kokos-Curry“