SALAT- "Reisalat asiatisch angehaucht"

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 4 Tassen
Salz und Wasser zum Reis kochen etwas
Hühnchenbrustfilets 3
Mandarinen 1 Dose
Madras Curry, Chiliflocken etwas
Olivenöl etwas
Apfel 0,5
Mayo oder Salatcreme 1 kl. Glas
Salz, Pfeffer etwas
rote Paprika 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Reis kochen. Abschrecken und abkühlen lassen.

2.Öl erhitzen und Fleisch darin anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

3.Mandarinen abgießen. Apfel schälen und fein würfeln. Paprika fein würfeln.

4.fleisch fein würfeln und mit Reis, Apfelwürfeln, Paprikawürfel, Mayo und den Gewürzen verrühren. Mandarinen zum Schluss unterrühren, damit sie nicht so verfallen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SALAT- "Reisalat asiatisch angehaucht"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SALAT- "Reisalat asiatisch angehaucht"“