Hähnchenpfanne "Bali"

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmati + Thai Reis im Kochbeutel 125 g
Salz etwas
Hähnchenbrustfilet 300 g
Mandarinen aus der Dose 150 g
Knoblauchzehe 1
Öl 2 EL
Sherry 40 ml
Pfeffer etwas
grüne Paprikaschote 1
rote Paprika 1
Currypulver etwas

Zubereitung

1.Reis nach Packungsangabe in Salzwasser garen, abtropfen lassen. Hähnchenfleisch abbrausen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mandarinen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Knoblauch abziehen, fein würfeln, mit Öl, Sherry, Mandarinensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Unter die Fleischwürfel rühren und ziehen lassen. Paprikaschoten abbrausen, halbieren, putzen und in Würfel schneiden.

2.Fleisch aus der Marinade nehmen, ind der Pfanne knusprig anbraten. Paprika zufügen, kurz mitbraten. Mit Marinade ablöschen, ca. 8 Minuten garen. Reis und Mandarinen zugeben, erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenpfanne "Bali"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenpfanne "Bali"“