Asiapfanne mit Roastbeef

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika gelb in Streifen 1
Spitzpaprika rot in Streifen 1
Roastbeef in Streifen 4 Scheibe
Zucchini in Streifen 1
Prinzessbohnen TK 150 g
Zwiebel frisch in Streifen 1
Knoblauchzehen in Streifen 4
Champignons frisch geviertelt 150 g
Frühlingszwiebeln frisch 2
Erdnussöl 1 EL
Sojasoße dunkel 2 EL
Sesamöl geröstet 1 EL
Chilisoße 2 EL
Chinawürzer 1 TL
Ingwer gerieben etwas
Petersilie glatt frisch in Streifen geschnitten etwas
Fleischbrühe klar etwas
Basmati-Reis etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
35,9 g

Zubereitung

1.Zutaten wie angegeben vorbereiten. Wokpfanne vorheizen, Erdnußöl hineingeben. Alles zusammen in den heißen Wok geben, Gewürz, Sojasoße, Sesamöl, Ingwer und Chilisoße dazu ,einige Male wenden. Nur wenn Flüssigkeit fehlt etwas Brühe zugeben.

2.Zum Schluß das Roastbeef zum wärmen dazugeben und fertig. In der Zwischenzeit mal Reis kochen und dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiapfanne mit Roastbeef“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiapfanne mit Roastbeef“