Bami Goreng nach meiner Art

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schnitzel (waschen, trockentupfen, in Streifen schneiden) 2 Scheiben
Möhre (schälen, waschen, in feine Streifen schneiden) 1 kleine
Paprikaschote (putzen, waschen, in feine Streifen schneiden) 1 grüne
Paprikaschote (putzen, waschen, in feine Streifen schneiden) 1 rote
Zwiebel (schälen, würfeln) 1
Chilischote (entkernen, waschen, in Ringe schneiden) 0,5 frische
Lauch (Enden abschneiden, waschen, in Ringe schneiden) 1 Stange
einige getrocknete Mischpilze (einweichen & Abtropfen) etwas
Bambussprossen (Abtropfen) 1 kleines Glas
dunkle Sojasauce 0,5 Flasche
Mie-Nudeln 125 g
Salz, Pfeffer etwas
Sesamöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Mie Nudeln nach Packungsanweisungen kochen. In einer Wokpfanne mit wenig Sesamöl die Schnitzelstreifen anbraten. Herausnehmen !

2.Im selben Bratfett die Zwiebelwürfel und Chilischote andünsten. Dann die Möhre, Paprikastifte, Lauchringe, Bambussprossen und Mischpilze dazu geben, cirka 5 Min andünsten.

3.Nun die Schnitzelstreifen wieder dazu geben, mit Sojasuace, Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Mie Nudeln dazu geben und im Wok kurz schwenken.

5.Auf Teller anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bami Goreng nach meiner Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bami Goreng nach meiner Art“