Hähnchen aus Mexico

Rezept: Hähnchen aus Mexico
3
00:35
0
252
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 El
Öl
8 Stück
Hähchenkeulen
1 Stück
Zwiebel
1 Tl
Chilipulver
1 Tl
gemahlener Koriander
2 EL
Tomatenmark
425 gr.
Tomaten aus der Dose gewürfelt
125 gr.
Maiskörner
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
47,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen aus Mexico

E N C H I L A D A -- I N F E R N A L E - Weizenmehltortillas gefüllt mit Chili con Carne
Sweet-Chili-Maissuppe

ZUBEREITUNG
Hähnchen aus Mexico

1
Das Öl wird in einer Pfanne erhitzt und die Keule bei mittlerer Hitze gut von allen Seiten angebräunt. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
2
Die Zwiebel werden für ca. 3 Minuten in der Pfanne angebraten. Nun kommen der Koriander und das Chili dazu.
3
Tomaten mit Saft und Tomatenmark zugeben.
4
Das Fleisch kommt nun wieder in die Pfanne und wird für ca. 20 Minuten leicht mitgekocht. Der Mais kommt dazu und alles wird für weiter 4 Minuten gekocht. Nun mit Pfeffer und Salz abschmecken.
5
Am besten passt dazu Reis mit einem Paprikasalat

KOMMENTARE
Hähnchen aus Mexico

Um das Rezept "Hähnchen aus Mexico" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung